TEE

image-8796110-304px-TEE-Logo.svg.png


Geschichte:
Trans Europ Express (TEE, häufig falsch als Trans-Europa-Express bezeichnet) war eine Zuggattung im internationalen Schienenpersonenfernverkehr, die von 1957 bis 1987 zwischen den Staaten der EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft), Österreich und der Schweiz verkehrte. Züge dieses Standards waren reservierungspflichtig und führten ausschließlich die erste Wagenklasse, darüber hinaus war ein Zuschlag erforderlich. Internationalen Geschäftsreisenden stand ferner ein sogenanntes Zugsekretariat zur Verfügung. Abgelöst wurde der Trans Europ Express durch den EuroCity.

Mehr dazu auf WIKIPEDIA

image-8804108-TEE_Network_1974_winter.svg.png
TEE Netz 1974


Original Rollmaterial:
Bilder oberhalb: Internet / Wikipedia


Modell: